Capoeira Braunschweig -

Grupo UNICAR 

Capoeira

Capoeira ist eine Kampfkunst mit sowohl tänzerischen als auch akrobatischen Elementen. Sie wurde von versklavten Afrikaner*innen in Brasilien entwickelt, die die Ausübung ihrer Kampftechniken mit Musik und Tanz tarnten.
 
Unser Stil ist die Capoeira Regional, welches eines der zwei traditionellen Capoeira-Stilen ist, die in der ersten Hälfte des 20 Jahrhundert etabliert wurde. Wir sind außerdem von modernen Art und Weisen der Capoeira beeinflusst. Das macht unser Spiel sowohl kämpferisch und akobatisch zugleich.

Das Trainingslevel richtet sich nach deinen Vorerfahrungen in der Capoeira oder auch nach Vorerfahrungen in anderen Kampfkünsten/Akrobatik. Auch das Musiktraining versuchen wir bestmöglich auf die Teilnehmenden anzupassen.
Bei uns  ist auf jeden Fall jede*r willkommen, ganz egal wie jung oder alt er/sie ist, ob er/sie Vorerfahrung in Akrobatik, Kampfsport oder Capoeira mitbringt oder nicht.

Training in Braunschweig

Hier findest du aktuelle Infos zu unseren Trainingszeiten und -orten und wer dich bei den Trainings erwartet.

Capoeira gibt es überall auf der Welt, in verschiedenen Stilen und ist in verschiedenen Gruppen organisiert.

Die Gruppe UNICAR ist an vielen Orten auf der Welt vertreten und ist aus der Schule von Mestre Bimba entstanden. Bimba ist Begründer des Capoeira-Stils Regional.

UNICAR Braunschweig


Erfahre hier mehr zu der Gruppe in Braunschweig, unseren Trainingszeiten und wer sind unsere Trainer*innen sind.

Grupo UNICAR


Was genau hinter dem Logo unserer Gruppe steckt, wie die Gruppe entstanden ist und was uns ausmacht ist, findest du hier.

Capoeira Regional

Was Capoeira Regional ist, wie ist es entstanden und wer ist eigentlich Mestre Bimba? Das kannst du hier finden. 

Mediathek

Kontakt

Du willst noch mehr über uns wissen? 
Dann kontaktiere uns gerne.
Wir freuen uns auf dich.